CME Partner | Roche Pharma AG



Roche Pharma AG

Roche ist ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen, das auf die beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostik spezialisiert ist. Roche ist das weltweit größte Biotech-Unternehmen mit Medikamenten für die Onkologie und Hämatologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde sowie Erkrankungen des Zentralnervensystems. Darüber hinaus ist Roche der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests sowie ein Pionier im Diabetesmanagement.

Roche konzentriert sich auf die Entwicklung von Arzneimitteln und Diagnostika, die dazu beitragen, das Leben von Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen zu verlängern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ziel ist es, durch Spitzenforschung innovative Lösungen in Bereichen mit einem bislang ungedeckten medizinischen Bedarf zu entwickeln und so einen nachhaltigen Beitrag für die gesellschaftliche Entwicklung zu leisten. Dafür investierte Roche allein im Jahr 2017 rund 10,4 Milliarden CHF in Forschung und Entwicklung. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO stehen aktuell 30 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente.

Hauptsitz von Roche ist Basel, Schweiz. Weltweit ist die Roche-Gruppe in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt über 94.000 Mitarbeitende. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe, Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan.

In Deutschland beschäftigt Roche rund 16.100 Mitarbeitende. Die Hauptstandorte von Roche in Deutschland liegen in Mannheim, Grenzach-Wyhlen und Penzberg. Rund 2,5 Milliarden € hat Roche in den letzten 5 Jahren in die Standorte investiert.

Die Roche Pharma AG am Standort Grenzach-Wyhlen beschäftigt über 1.400 Mitarbeitende. Sie ist für die Zulassung und Überwachung, Vermarktung und den Vertrieb verschreibungspflichtiger Medikamente auf dem gesamten deutschen Markt zuständig. Von hier aus werden alle zulassungsrelevanten Studien für Deutschland koordiniert sowie Studien für bereits zugelassene Arzneimittel durchgeführt. Der Standort ist außerdem dafür zuständig, permanent zu überprüfen, ob die Produkte im gesamten europäischen Raum internen und externen Qualitätsrichtlinien entsprechen.


Immer über die aktuellen Live-Fortbildungen informiert werden!



Die Datenschutzbestimmung habe ich gelesen.Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen. Ich möchte den Medcram Newsletter erhalten.

Wenn Sie über aktuelle Ereignisse benachrichtigt werden wollen, tragen Sie sich in unseren Newsletter ein. Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Cogitando GmbH mich in regelmäßigen Abständen per Email zu aktuellen Fortbildungen kontaktiert. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben, noch zu weiteren Werbezwecken verwendet.