Processing
Haben Sie ein wenig Geduld. Die Seite wird gleich für Sie angezeigt.​
You searched for - | Seite 3 von 4 | Medcram.de - CME Fortbildung für Ärzte und Apotheker neutral und kostenlos

Suchergebnisse für - — 32 Fortbildungen gefunden

Prävention gefäßkatheterassoziierter Infektionen: KRINKO-Empfehlung - 4 CME (kostenpflichtig)

Gefäßkatheterassoziierte Infektionen gehören zu den gefürchteten Komplikationen einer medizinischen Behandlung mit hohem Beeinträchtigungspotential für die Betroffenen.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 01.01.1970
Fortbildungspunkte: 4 CME -Punkte

Kosten:
35 Euro (incl. 19% MwSt.)

Kuhmilchallergie: Funktionelle gastrointestinale Beschwerden

Als zweithäufigste Manifestation der Nahrungsmittelallergie im Kindesalter kommt es, neben den Hautsymptomen, zu Problemen am Gastrointestinaltrakt. Fallbeispiele, die nötige Differentialdiagnostik und therapeutische Maßnahmen werden dargestellt.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 04.10.2018
keine CME Punkte Vergabe mehr
Die schöne neue Welt des Rauchens? E-Zigarette, E-Shisha und Co

Im Gegen­satz zur Tabak­ent­wöh­nung mit the­ra­peu­ti­schem Nico­tin gibt es nur wenige Stu­dien zur Wirk­sam­keit oder (Un-​​) Schäd­lich­keit von E-​​Zigaretten. Ein Münchner Experte gibt Auskunft über die aktuelle Datenlage.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 26.11.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
CME Video Fortbildung - Adhärenz in Onkologie und Dermatologie

Eine Reihe von Faktoren beeinflusst die Adhärenz in der adjuvanten Therapie des Mammakarzinoms. Darunter fallen u.a. komplexe Einnahmevorschriften, hohe Einnahmefrequenz, unbequeme Einnahmezeitpunkte oder auch der mangelnde Glauben an den Therapienutzen.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 18.07.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
CME Video Fortbildung - Adhärenz in Neurologie und Psychiatrie

Zur besseren Versorgung psychisch erkrankter Patienten bedarf es einer umfassenden Behandlungsstrategie, die auch die pharmakotherapeutische Adhärenz steigert. Denn "für jeden Patienten, der die medikamentöse Behandlung seines Arztes einhält, gibt es einen, der das nicht tut".


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 13.07.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
CME Video Fortbildung - Adhärenz in der Pneumologie

Non-Adhärenz ist ein bekanntes Phänomen in der Tabakentwöhnung sowie in der Behandlung von COPD und Asthma. Dargestellt werden evidenzbasierte Behandlungsoptionen, psychotherapeutische und medikamentöse Behandlung und Häufigkeit und Formen der medikamentösen Non-Adhärenz.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 13.07.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
CME Video Fortbildung - Adhärenz: Adherence across the ages

Kennt Adhärenz ein bestimmtes Alter? Sind Senioren grundsätzlich weniger adhärent als Personen mittleren Alters? Die Referenten erläutern Therapietreue und Adhärenz, allgemeine und spezielle Einflussfaktoren auf die Adhärenz.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 13.07.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
Nahrungsmittel-Provokationen und Anaphylaxie

Anaphylaktische Reaktionen gehören zu den schwersten und potenziell lebensbedrohlichen Reaktionen in der Allergologie. Nahrungsmittel können anaphylaktische Reaktionen auslösen. Themen: Fallbeispiele anaphylaktischer Reaktionen bei Kindern, Diagnostik und leitliniengerechtes Vorgehen.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 13.07.2017
keine CME Punkte Vergabe mehr
Klinische Relevanz von Dysphagie und Mangelernährung

Dysphagie ist eine Funktionsstörung, die bei einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen auftritt. So leiden bis zu 50 % der Schlaganfall-Patienten bei Aufnahme in die Klinik darunter, nach 6 Monaten liegt die Inzidenz immer noch bei 10 %. Insgesamt zeigt sich bei Schlaganfall mit Dysphagie eine bis zu 5-fach erhöhte Mortalität.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 16.11.2017
Fortbildungspunkte: 2 CME -Punkte
EBM oder die Kunst der Abrechnung – für den Hausarzt

Der niedergelassene Hausarzt Klaus-Peter Schaps erklärt aus der Praxis die wichtigsten Regeln zur Abrechnung und erläutert aktuelle Änderungen. Konkrete Beispiele aus der Praxis und wertvolle Tipps zur korrekten und optimierten Abrechnung: Gespräche mit Patient und Angehörigen, Chronikerpauschale, Palliativversorgung, geriatrische Patienten u.v.a.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 18.08.2018
keine CME Punkte Vergabe mehr