alle Fortbildungen sortiert nach:  Schlaganfall

Fortbildungsreihe – Schlaganfall und Dysphagie

CME Fortbildung 6 CME Punkt/e

Fortbildungsreihe – Schlaganfall und Dysphagie

Dreiteilige Reihe zu Dysphagie: Klinische und apparative Diagnostik, klinische Relevanz, Management und logopädische Therapie.

1. Teil :

„Dysphagie und Mangelernährung“

Teil 2 und 3:
decken die Bereiche „Apparative Diagnostik“ bzw. „Logopädie“ ab.

Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht

CME Fortbildung 2 CME Punkt/e

Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht

Das Ziel der funktionell orientierten Schlucktherapie ist es, die Folgen neurogener Dysphagien zu minimieren. Eine angepasste Ernährungstherapie ist notwendig, um die negativen Folgen einer Dysphagie zu reduzieren und den Therapieerfolg dieser Patienten zu verbessern.