Schlagwort | motorisch


Kontrolle motorischer Fluktuationen bei Parkinson mit Opicapon
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema motorisch

Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist eine neurodegenerative Erkrankung,die durch Bewegungsverlangsamung (Bradykinese), Rigor, Tremor und Haltungsinstabilität gekennzeichnet ist. Die Prävalenz liegt
bei 100 bis 200 pro 100.000 Einwohnern.

Video Vorschau vorhanden.

Kurs | Kontrolle motorischer Fluktuationen bei Parkinson mit Opicapon

zum Kurs

Kursdauer bis: 11/12/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH