Schlagwort | morbus-parkinson


Moderne Parkinsontherapie – mehr als Medikamente
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema Morbus Parkinson

In der Behandlung der Parkinsonkrankheit steht oft die Therapie der motorischen Symptome im Vordergrund. Doch auch die nicht motorischen Symptome werden von Patienten häufig als besonders belastend empfunden. Die Fortbildung stellt die derzeitigen therapeutischen Möglichkeiten vor.

Kurs | Moderne Parkinsontherapie – mehr als Medikamente

zum Kurs

Kursdauer bis: 10/01/2020
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Kontrolle motorischer Fluktuationen bei Parkinson mit Opicapon
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema Morbus Parkinson

Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist eine neurodegenerative Erkrankung,die durch Bewegungsverlangsamung (Bradykinese), Rigor, Tremor und Haltungsinstabilität gekennzeichnet ist. Die Prävalenz liegt
bei 100 bis 200 pro 100.000 Einwohnern.

Video Vorschau vorhanden.

Kurs | Kontrolle motorischer Fluktuationen bei Parkinson mit Opicapon

zum Kurs

Kursdauer bis: 11/12/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema Morbus Parkinson

Was vor 10 Jahren noch als Standard in der Parkinsontherapie galt, muss heute hinterfragt werden: Patienten sollten ggf. schon vor Beginn der motorischen Symptome behandelt werden. Dazu muss jedoch die Frühdiagnostik besser werden.

Video Vorschau vorhanden.

Kurs | Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze

zum Kurs

Kursdauer bis: 02/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH