Schlagwort | immuntherapie


Effektivität der Allergen-Immuntherapie (AIT) bei Gräser- und Baumpollenallergie
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema Immuntherapie

Die Allergenimmuntherapie (AIT) ist die einzige krankheitsmodifizierende Behandlung der allergischen Rhinitis (AR) mit Langzeiteffekt. Aktuell stehen als effektive Behandlungsformen bei Gräser- und Baumpollenallergie (Birke, Erle, Hasel) subkutane sowie sublinguale Therapien zur Verfügung.

Video Vorschau vorhanden.

Kurs | Effektivität der Allergen-Immuntherapie (AIT) bei Gräser- und Baumpollenallergie

zum Kurs

Kursdauer bis: 30/11/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von Stallergenes GmbH
Kuhmilchallergie: Update Allergologie – aktuelle Bestandsaufnahme (2016_17)
Kurs Beschreibung
Fortbildung für den Arzt zum Thema Immuntherapie

Die Prävalenz der Kuhmilchallergie liegt bei 2-3 % in der deutschen Bevölkerung. Am häufigsten sind Säuglinge und Kleinkinder betroffen. Themen sind Prävalenz und Ursachen, diagnostisches Vorgehen sowie Darstellung und Diskussion neuer therapeutischer Ansätze.

Kurs | Kuhmilchallergie: Update Allergologie – aktuelle Bestandsaufnahme (2016_17)

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH

Kurs | Kuhmilchallergie: Update Allergologie – aktuelle Bestandsaufnahme

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)


Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH