Processing
Haben Sie ein wenig Geduld. Die Seite wird gleich für Sie angezeigt.​
ᐅᐅ CME Online Fortbildungen sortiert nach Cme Video Fortbildung | Medcram.de

Medcram®

AKTUELLES WISSEN IN 60 BIS 90 MINUTEN – INTERAKTIV UND ORTSUNABHÄNGIG.

AKTUELLES WISSEN IN 60 BIS 90 MINUTEN – INTERAKTIV UND ORTSUNABHÄNGIG.

Medcram®

Als unabhängiges CME-Portal bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität aller zertifizierten Fortbildungen.

Bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität aller zertifizierten Fortbildungen
s

Medcram®

Medcram eine Online-Plattform für hochwertige medizinisch-wissenschaftliche Vorträge, Schulungen und Seminare.

Online-Plattform für hochwertige medizinisch-wissenschaftliche Vorträge

Medcram®

Qualifizierte Referenten Aktuell und dem neusten Wissensstand entsprechend Streng neutral Entsprechend der Fortbildungsordnung der BLÄK und BÄK .

Entsprechend der Fortbildungsordnung der BLÄK und BÄK
Die Macht des Darm-Mikrobioms – Unser heimlicher Programmierer
Kurs Beschreibung

Die intensive Erforschung der Mikrobiota im letzten Jahrzehnt hat vielfach gezeigt, dass „Dysbiosen“ vielfältig an der Entstehung vieler chronischer Erkrankungen beteiligt sind. Dazu gehören zum Beispiel Allergien, allergisches Asthma, chronisch obstruktive Erkrankungen und entzündliche Darmerkrankungen.

Die Macht des Darm-Mikrobioms – Unser heimlicher Programmierer

zum Kurs

Kursdauer bis: 26/10/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Milupa Nutricia GmbH
Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
Kurs Beschreibung

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind die häufigsten chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Bei einem Großteil der Patienten mit CED stellt sich im Verlauf der Erkrankung eine allgemeine Mangelernährung oder eine Minderversorgung mit einzelnen Nährstoffen ein.

Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)

zum Kurs

Kursdauer bis: 01/10/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Riesenzellarteriitis – Teil III Therapie
Kurs Beschreibung

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die unbehandelt zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Seit kurzem steht, in Kombination mit Glukokortikoiden, mit dem Biologika (Tocilizumab) eine neue, effektive Therapieoptionen zur Verfügung.

Riesenzellarteriitis – Teil III Therapie

zum Kurs

Kursdauer bis: 18/09/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Roche Pharma AG
Riesenzellarteriitis – Teil II Ultraschalldiagnostik
Kurs Beschreibung

Um das Risiko irreversibler Folgeschäden zu minimieren, ist die schnelle Sicherung der Diagnose einer Riesenzellarteriitis (RZA), einer Vaskulitis, von großer Bedeutung. Zur Abklärung eines klinischen Verdachts eignet sich die Duplexsonographie als Methode der ersten Wahl unter den bildgebenden Untersuchungsverfahren.

Riesenzellarteriitis – Teil II Ultraschalldiagnostik

zum Kurs

Kursdauer bis: 18/09/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Roche Pharma AG
Riesenzellarteriitis – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik
Kurs Beschreibung

Die Riesenzellarteriitis (RZA), eine Vaskulitis, ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Bei der RZA handelt es sich um einen medizinischen Notfall, der schnelles Handeln erfordert.

Riesenzellarteriitis – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik

zum Kurs

Kursdauer bis: 18/09/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Roche Pharma AG
Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis
Kurs Beschreibung

Fettleberpatienten leiden an einer noch wenig beachteten Folge, der sogenannten „NASH“. Etwa zehn bis 30 Prozent der NASH-Patienten entwickeln wiederum eine Leberzirrhose mit den Komplikationen der Hepatischen Enzephalopathie (HE).

Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis

zum Kurs

Kursdauer bis: 15/07/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Merz Pharmaceuticals GmbH
Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung
Kurs Beschreibung

Systeme zum kontinuierlichen Glukosemessen werden von einer zunehmenden Gruppe von Patienten mit Diabetes regelmäßig genutzt, noch offene Fragen in Hinsicht auf die Evidenz bei Patienten mit einem erhöhten Risiko für Hypoglykämien werden aktuell durch neue Studien beantwortet.

Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung

zum Kurs

Kursdauer bis: 16/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Johnson & Johnson Diabetes Care Companies
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze
Kurs Beschreibung

Was vor 10 Jahren noch als Standard in der Parkinsontherapie galt, muss heute hinterfragt werden: Patienten sollten ggf. schon vor Beginn der motorischen Symptome behandelt werden. Dazu muss jedoch die Frühdiagnostik besser werden.

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze

zum Kurs

Kursdauer bis: 02/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Neue Aspekte zu Ätiologie und Pathophysiologie
Kurs Beschreibung

In den meisten Fällen lässt sich dem idiopathischen Parkinson-Syndrom keine Ursache zuordnen. Neben genetisch bedingten Ursachen werden eine Vielzahl an möglichen Auslösefaktoren diskutiert. Besonders in den Fokus der Forschung geraten sind in den letzten Jahren der Magen-Darm-Trakt sowie neuroinflammatorische Prozesse.

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Neue Aspekte zu Ätiologie und Pathophysiologie

zum Kurs

Kursdauer bis: 02/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Adhärenz und Arzt-Patienten-Kommunikation
Kurs Beschreibung

Etwa jeder dritte Erwachsene mit Epilepsie oder Parkinson in Deutschland ist nachlässig mit seiner Medikamenteneinnahme. Das Ausmaß und die Genauigkeit, mit der ein Patient Ratschläge und Empfehlungen seines Arztes befolgt, werden in der Fachsprache als Therapietreue, Adhärenz oder Compliance bezeichnet.

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Adhärenz und Arzt-Patienten-Kommunikation

zum Kurs

Kursdauer bis: 02/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Datenschutz-Grundverordnung – Relevante Änderungen für die Arztpraxis
Kurs Beschreibung

Am 25.05.2018 trat neues Datenschutzrecht in Kraft: die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, welche auch in Deutschland unmittelbar geltendes Recht wird, und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Das sollten Sie jetzt in Ihrer Praxis umgesetzt haben.

Datenschutz-Grundverordnung – Relevante Änderungen für die Arztpraxis

zum Kurs

Kursdauer bis: 03/05/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung
Kurs Beschreibung

Trotz des bekannten Zusammenhangs zwischen Psoriasis und Psoriasisarthritis (PsA) wird das Entstehen von entzündlichen Gelenkveränderungen neben der Psoriasis häufig übersehen. Die Diagnose der PsA wird in bis zu 20% der Fälle erst nach Jahren gestellt.

Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung

zum Kurs

Kursdauer bis: 18/04/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Celgene GmbH
Update Therapie von Angststörungen – Teil 3 Medikamentöse Therapie (2018)
Kurs Beschreibung

Im dritten Teil geht es um Aspekte der medikamentösen Behandlung von Angststörungen. Vorgestellt werden die Prinzipien der pharmakologischen Therapie mit Indikation, Nebenwirkungen, Wirkung und Verordnung der wichtigsten Medikamente.

Update Therapie von Angststörungen – Teil 3 Medikamentöse Therapie (2018)

zum Kurs

Kursdauer bis: 27/04/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Update Therapie von Angststörungen – Teil 2 Psychotherapie (2018)
Kurs Beschreibung

Im zweiten Teil geht es um Aspekte der psychotherapeutischen Behandlung von Angststörungen. Dargestellt werden u.a. kognitiv verhaltenstherapeutische Techniken, Prinzip der Exposition, Umgang mit Angst-Vermeidung, Grundprinzipien von Entspannungstechniken und Achtsamkeit.

Update Therapie von Angststörungen – Teil 2 Psychotherapie (2018)

zum Kurs

Kursdauer bis: 27/04/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Update Therapie von Angststörungen – Teil 1 Diagnostik (2018)
Kurs Beschreibung

Panikstörungen und Agoraphobie gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. In einer aktuellen Untersuchung von 2004 lag die 12-Monatsprävalenz, d.h. das Auftreten einer Angststörung im Untersuchungszeitraum von einem Jahr, für Angststörungen nach DSM-IV bei 14,5%.

Update Therapie von Angststörungen – Teil 1 Diagnostik (2018)

zum Kurs

Kursdauer bis: 27/04/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 4 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Ernährung von Kindern und Jugendlichen – Gefahren und Risiken restriktiver Diäten
Kurs Beschreibung

Aktuell möchten immer mehr Eltern ihre Kinder dauerhaft alternativ, d.h. abweichend von geltenden wissenschaftlichen Empfehlungen, ernähren. Dazu gibt es Kinder, die medizinisch indiziert eine restriktive Diät einhalten müssen. Welche Empfehlungen zur Ernährung müssen beachtet werden?

Ernährung von Kindern und Jugendlichen – Gefahren und Risiken restriktiver Diäten

zum Kurs

Kursdauer bis: 05/03/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Ernährung neurologisch schwer behinderter  Kinder und Jugendlicher
Kurs Beschreibung

Etwa 25 bis 68 Prozent der schwer neurologisch erkrankten Kinder sind mangelernährt. Die Überwachung des Ernährungszustandes von Kindern mit schweren neurologischen Erkrankungen, z.B. mit Zerebralparese, sollte daher ein integraler Bestandteil der Betreuung sein.

Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher

zum Kurs

Kursdauer bis: 02/02/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Ernährungstherapie  bei Patienten mit Magenkarzinom
Kurs Beschreibung

Die Ernährungstherapie nimmt heute in allen onkologischen Behandlungskonzepten einen zentralen Platz ein. Ein wesentliches Therapieziel ist dabei die Vermeidung einer Mangelernährung bzw. die Stabilisierung des Ernährungszustandes.

Ernährungstherapie bei Patienten mit Magenkarzinom

zum Kurs

Kursdauer bis: 11/01/2019
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Tabakentwöhnung in der täglichen Praxis – Einfach erfolgreich rauchfrei
Kurs Beschreibung

Wie kann Raucherberatung und Tabakentwöhnung in der ärztlichen Praxis effektiv gelingen? Das Seminar legt den Fokus auf eine kurze und zielführende Beratung: Möglichkeiten der Ansprache von Rauchern, Aufhören mit Schlusspunktmethode, medikamentöse Therapie mit Fokus auf Dosierung und Adhärenz.

Tabakentwöhnung in der täglichen Praxis – Einfach erfolgreich rauchfrei

zum Kurs

Kursdauer bis: 22/12/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Johnson & Johnson GmbH
Gastrointestinale Tumore – Update und Trends
Kurs Beschreibung

Neue Behandlungsmethoden erweitern stetig die Therapieoptionen für Patienten mit gastrointestinalen Tumoren (GIT) und verbessern deren Prognose. Für die optimale Therapie der Patienten mit GIT ist eine enge, strukturierte Zusammenarbeit aller Behandlungspartner entscheidend.

Gastrointestinale Tumore – Update und Trends

zum Kurs

Kursdauer bis: 22/12/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Gynäkologie und Urologie)
Kurs Beschreibung

Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zur Abrechnung? Welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es im Bereich sonographischer Leistungen und zur „Sprechenden Medizin“ sowie zur OP-Dokumentation?

Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Gynäkologie und Urologie)

zum Kurs

Kursdauer bis: 07/12/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Orthopädie und Chirurgie)
Kurs Beschreibung

Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Themen u.a.: Abrechnung und Optimierung im Bereich sonographischer Leistungen, „Sprechende Medizin“, Honorareinbußen durch GOÄ-Regelungen.

Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Orthopädie und Chirurgie)

zum Kurs

Kursdauer bis: 23/11/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Zukunftsperspektiven  in der Sublingualen Immuntherapie (SIT)
Kurs Beschreibung

Allergien gegen ubiquitäre Aeroallergene nehmen stetig zu. In Deutschland leiden bis zu 22 % der Bevölkerung unter allergischer Rhinokonjunktivitis und 5 % unter allergischem Asthma. Die spezifische Immuntherapie (SIT) ist dabei die einzige krankheitsmodifizierende Behandlungsmöglichkeit bei Allergien.

Zukunftsperspektiven in der Sublingualen Immuntherapie (SIT)

zum Kurs

Kursdauer bis: 11/12/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Stallergenes GmbH
Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie
Kurs Beschreibung

Die Häufigkeit an chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt stetig zu, wie u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts aus der KIGGS Studie zeigen. Die Rolle des Mikrobioms für die Entstehung von Nahrungsmittelallergien wird anhand aktueller Daten vorgestellt.

Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie

zum Kurs

Kursdauer bis: 06/12/2018
zertifiziert für Fachgruppe Arzt bei BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)
mit 2 CME Punkten
Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Diagnostik und Therapie der Alkoholabhängigkeit – Teil 2 von 3 Psychotherapie
Kurs Beschreibung

Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit sind häufige Phänomene im Praxisalltag. Diese Patienten stellen besondere Herausforderungen an den Hausarzt. In Lektion 2 werden psychotherapeutische Methoden zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit vorgestellt.

Diagnostik und Therapie der Alkoholabhängigkeit – Teil 2 von 3 Psychotherapie

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Privatabrechnung GOÄ für den Hausarzt
Kurs Beschreibung

Beratungs- und Untersuchungsleistung, was ist wann abzurechnen und wie? Was ist zu beachten, damit Sie kein Geld verschenken?

Privatabrechnung GOÄ für den Hausarzt

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Kontrolle motorischer Fluktuationen mit Opicapon bei Parkinson
Kurs Beschreibung

Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist eine neurodegenerative Erkrankung,die durch Bewegungsverlangsamung (Bradykinese), Rigor, Tremor und Haltungsinstabilität gekennzeichnet ist. Die Prävalenz liegt bei 100 bis 200 pro 100.000 Einwohnern.

Kontrolle motorischer Fluktuationen mit Opicapon bei Parkinson

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von BIAL Deutschland GmbH
Klinische Relevanz von Dysphagie und Mangelernährung (2017)
Kurs Beschreibung

Dysphagie ist eine Funktionsstörung, die bei einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen auftritt. So leiden bis zu 50 % der Schlaganfall-Patienten bei Aufnahme in die Klinik darunter, nach 6 Monaten liegt die Inzidenz immer noch bei 10 %. Insgesamt zeigt sich bei Schlaganfall mit Dysphagie eine bis zu 5-fach erhöhte Mortalität.

Klinische Relevanz von Dysphagie und Mangelernährung (2017)

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Kuhmilchallergie: Nahrungsmittel-Provokationen und Anaphylaxie (2016_17)
Kurs Beschreibung

Anaphylaktische Reaktionen gehören zu den schwersten und potenziell lebensbedrohlichen Reaktionen in der Allergologie. Nahrungsmittel können anaphylaktische Reaktionen auslösen. Themen: Fallbeispiele anaphylaktischer Reaktionen bei Kindern, Diagnostik und leitliniengerechtes Vorgehen.

Kuhmilchallergie: Nahrungsmittel-Provokationen und Anaphylaxie (2016_17)

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH
Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren (2016)
Kurs Beschreibung

Hygiene ist ein absolutes Muss für die Praxis. Gerade in Zeiten von Grippewellen, alten und neuen Infektionskrankheiten und nicht zuletzt der MRSA-Problematik hat jede Praxis die Aufgabe seine Hygiene zu organisieren, zu dokumentieren und zu verantworten.

Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren (2016)

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von
Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren
Kurs Beschreibung

Hygiene ist ein absolutes Muss für die Praxis. Gerade in Zeiten von Grippewellen, alten und neuen Infektionskrankheiten und nicht zuletzt der MRSA-Problematik hat jede Praxis die Aufgabe seine Hygiene zu organisieren, zu dokumentieren und zu verantworten.

Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Cogitando GmbH
Kuhmilchallergie: Nahrungsmittel-Provokationen und Anaphylaxie
Kurs Beschreibung

Anaphylaktische Reaktionen gehören zu den schwersten und potenziell lebensbedrohlichen Reaktionen in der Allergologie. Nahrungsmittel können anaphylaktische Reaktionen auslösen.

Kuhmilchallergie: Nahrungsmittel-Provokationen und Anaphylaxie

zum Kurs

Für diese Fortbildung ist die
Zertifizierung abgelaufen.
Trotzdem sind die Inhalte noch aktuell.
Schauen Sie hinein!

Mit freundlicher Unterstützung von Nutricia GmbH