Medcram®

AKTUELLES WISSEN IN 60 BIS 90 MINUTEN – INTERAKTIV UND ORTSUNABHÄNGIG.

AKTUELLES WISSEN IN 60 BIS 90 MINUTEN – INTERAKTIV UND ORTSUNABHÄNGIG.

Medcram®

Als unabhängiges CME-Portal bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität aller zertifizierten Fortbildungen.

Bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität aller zertifizierten Fortbildungen

Medcram®

Medcram eine Online-Plattform für hochwertige medizinisch-wissenschaftliche Vorträge, Schulungen und Seminare.

Online-Plattform für hochwertige medizinisch-wissenschaftliche Vorträge

Medcram®

Qualifizierte Referenten Aktuell und dem neusten Wissensstand entsprechend Streng neutral Entsprechend der Fortbildungsordnung der BLÄK und BÄK .

Entsprechend der Fortbildungsordnung der BLÄK und BÄK

Neue Termine 2018: Refresher-Auffrischungskurse

Kurs Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs 8 CME (kostenpflichtig)

Fortbildungspunkte für Ärzte und Apotheker / PTA


Alle Fortbildungen auf Medcram® sind neutral und zertifiziert. Dabei arbeiten wir auch mit Partnern aus der Industrie, dem Verlags- oder Gesundheitswesen oder wissenschaftlichen Einrichtungen, die hier Online Fortbildungen zur Verfügung stellen, zusammen. Als unabhängiges CME-Portal bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität aller zertifizierten Fortbildungen.Besuchen Sie die Seiten unserer CME-Partner und erfahren Sie mehr über deren Schwerpunktthemen und spezielle Serien. Alle Vorträgen sind CME-zertifiziert ( akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) oder die Bundesapothekerkammer (BAK).

Fortbildungen nach Fachgebiet sortiert


Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht (2017)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht (2017)

Das Ziel der funktionell orientierten Schlucktherapie ist es, die Folgen neurogener Dysphagien zu minimieren. Eine angepasste Ernährungstherapie ist notwendig, um die negativen Folgen einer Dysphagie zu reduzieren und den Therapieerfolg dieser Patienten zu verbessern.

Ernährung – ein unterschätztes Therapieprinzip
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Ernährung – ein unterschätztes Therapieprinzip

Die zweiteilige Fortbildung wirft einen generellen Blick auf die Ernährung bei verschiedenen - entzündlichen und onkologischen - Erkrankungen und stellt am Beispiel der Pankreatitis konkrete Probleme und Herausforderungen sowie aktuelle Lösungsansätze dar.

Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind die häufigsten chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Bei einem Großteil der Patienten mit CED stellt sich im Verlauf der Erkrankung eine allgemeine Mangelernährung oder eine Minderversorgung mit einzelnen Nährstoffen ein.

Ernährungstherapie  bei Patienten mit Magenkarzinom
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Ernährungstherapie bei Patienten mit Magenkarzinom

Die Ernährungstherapie nimmt heute in allen onkologischen Behandlungskonzepten einen zentralen Platz ein. Ein wesentliches Therapieziel ist dabei die Vermeidung einer Mangelernährung bzw. die Stabilisierung des Ernährungszustandes.

Gastrointestinale Tumore – Update und Trends
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Gastrointestinale Tumore – Update und Trends

Neue Behandlungsmethoden erweitern stetig die Therapieoptionen für Patienten mit gastrointestinalen Tumoren (GIT) und verbessern deren Prognose. Für die optimale Therapie der Patienten mit GIT ist eine enge, strukturierte Zusammenarbeit aller Behandlungspartner entscheidend.

Gewichtsverlust bei Krebs (2017)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Gewichtsverlust bei Krebs (2017)

Ungewollter Gewichtsverlust ist ein häufiges Phänomen bei einem Großteil aller Krebspatienten. Bei Patienten in metastasierenden Spätstadien sind es annähernd 100.

Klinische Relevanz von Dysphagie und Mangelernährung (2017)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Klinische Relevanz von Dysphagie und Mangelernährung (2017)

Dysphagie ist eine Funktionsstörung, die bei einer Vielzahl von neurologischen Erkrankungen auftritt. So leiden bis zu 50 % der Schlaganfall-Patienten bei Aufnahme in die Klinik darunter, nach 6 Monaten liegt die Inzidenz immer noch bei 10 %. Insgesamt zeigt sich bei Schlaganfall mit Dysphagie eine bis zu 5-fach erhöhte Mortalität.

Kuhmilchallergie – Symptomatik, Diagnostik und Behandlung (2017)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Kuhmilchallergie – Symptomatik, Diagnostik und Behandlung (2017)

Die Kuhmilchallergie (KMA) ist eine komplexe Erkrankung, deren Symptome von Urtikaria und Erbrechen bis zur Gedeihstörung und Anaphylaxie reichen können. Daher sind die frühzeitige Diagnose und entsprechende Behandlung sehr wichtig.

Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie

Die Häufigkeit an chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt stetig zu, wie u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts aus der KIGGS Studie zeigen. Die Rolle des Mikrobioms für die Entstehung von Nahrungsmittelallergien wird anhand aktueller Daten vorgestellt.

Screening-Instrumente und apparative Diagnostik bei Dysphagie (2017)
Online Fortbildung für  Ärzte in Deutschland
CME Video Fortbildung
CME Punkt/e

Screening-Instrumente und apparative Diagnostik bei Dysphagie (2017)

Die Etablierung eines formalen, frühzeitigen Dysphagie-Screenings und gegebenenfalls eine weiterführende Dysphagie-Diagnostik ist die Grundlage eines leitlinienorientierten Vorgehens. So kann das Risiko einer erhöhten Mortalität bei Schlaganfall mit Dysphagie gesenkt werden.