Fortbildung Hebammen | Kursübersicht für Hebammen

Aktuelle zertifizierte CME-Fortbildung für Hebammen akkreditiert durch die Bayerische Landesärztekammer

Für Hebammen ist eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung erwünscht, um qualitätsgesichertes Arbeiten und Best Practice zu ermöglichen. Alle in Nordrhein-Westfalen tätigen angestellten und freiberuflichen Hebammen sind z.B. verpflichtet, im Zeitraum von 3 Jahren 60 Fortbildungsstunden zu absolvieren. Bundesweit gibt es keine einheitliche Regelung. Eine Akkreditierung durch eine Ärztekammer wird i.A. von den Hebammenverbänden oder zuständigen Stellen als gleichwertig anerkannt. Die angebotenen Fortbildungen und Kurse auf medcram.de für Hebammen sind von der BLÄK akkreditiert.

      Ernährung im Kleinkindalter – Lösungsansätze zur Verbesserung

      CME starten

      NEU
      Kursdauer bis 08-07-2020
      Kosten: kostenfrei
      zertifiziert mit: 2 CME-Punkten
      bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

      Was unsere Teilnehmer sagen