CME Kurs · Privatabrechnung GOÄ für den Hausarzt

Privatabrechnung GOÄ für den Hausarzt

Während es im GKV-Bereich durch Budgetierung und RLV kaum Spielräume für Abrechnungsoptimierung gibt, bietet die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Praxisumsatz zu steigern. Das Seminar macht Sie mit einigen Feinheiten der Abrechnung in Ihrem Fachgebiet vertraut. So können Sie die Bestimmungen und die Leistungsbeschreibungen der GOÄ korrekt anwenden, um Honorarpotenziale zu erkennen, Fehler sowie unnötige Auseinandersetzungen zu vermeiden. Auf diese Weise erhöhen Sie die Qualität Ihrer Abrechnung und sparen Zeit und Geld.

Themen: Beratungs- und Untersuchungsleistung, was ist wann abzurechnen und wie? Was ist zu beachten, damit Sie kein Geld verschenken? Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zu Abrechnung und Optimierung im Bereich sonographischer Leistungen und zur „Sprechenden Medizin“? Zahlreiche praxisorientierte Beispiele.




    Weitere Fortbildungen in der Kategorie


Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und neue Therapieansätze
Gemeinsam Diabetes weiter denken – die erste Digitalisierungsstudie
Antibiotika in ambulant operierenden Zentren (kostenpflichtig)