CME Kurs · Adhärenz: Adherence across the ages

Adhärenz: Adherence across the ages

Ziele und Inhalte der Fortbildung: Definition von Therapietreue und Adhärenz, Fünf-Felder-Modell von Adhärenz der WHO, Einflussfaktoren auf die Adhärenz; historische, klinische, wissenschaftliche und edukative Aspekte der Adhärenz, altersunabhängige und altersabhängige Einflussfaktoren; Aspekte und Probleme automatisierter Messmethoden von medikamentöser Adhärenz. | Basisvortrag zu Adhärenz in zwei Teilen: 1. Teil mit kurzer Einführung in die Beschreibung und Definition von Adhärenz (Autor PD Dr. Christian Apfelbacher). | 2. Teil Vortrag Adherence across the Ages (Prof. Helen Smith, in Englisch). Die Fortbildung besteht aus zwei Videoeinheiten, die hintereinander abgespielt werden. Der Test beinhaltet Fragen zu beiden Teilen.




    Weitere Fortbildungen in der Kategorie


Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher
Neue Wege in der medikamentösen Behandlung der Tabakabhängigkeit
Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie