Processing
Haben Sie ein wenig Geduld. Die Seite wird gleich für Sie angezeigt.​
Ihre Suche nach: cme | Medcram.de | CME-Punkte kostenlos

Suchergebnisse für den Suchbegriff cme — 186 Ergebnisse gefunden.

144 CME Kurse durchsucht . Einige Einträge wurden übersprungen. Damit Sie nur die relevantesten Ergebnisse erhalten.

Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind die häufigsten chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Bei einem Großteil der Patienten mit CED stellt sich im Verlauf der Erkrankung eine allgemeine Mangelernährung oder eine Minderversorgung mit einzelnen Nährstoffen ein.


Mit freundlicher Unterstützung von

Kursdauer bis: 25.09.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Riesenzellarteriitis – Teil III Therapie

Die Riesenzellarteriitis (RZA) ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die unbehandelt zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Seit kurzem steht, in Kombination mit Glukokortikoiden, mit dem Biologika (Tocilizumab) eine neue, effektive Therapieoptionen zur Verfügung.


Mit freundlicher Unterstützung von

1 Kursdauer bis: 18.09.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Riesenzellarteriitis – Teil II Ultraschalldiagnostik

Um das Risiko irreversibler Folgeschäden zu minimieren, ist die schnelle Sicherung der Diagnose einer Riesenzellarteriitis (RZA) von großer Bedeutung. Zur Abklärung eines klinischen Verdachts eignet sich die Duplexsonographie als Methode der ersten Wahl unter den bildgebenden Untersuchungsverfahren.


Mit freundlicher Unterstützung von

2 Kursdauer bis: 18.09.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Riesenzellarteriitis – Teil I Pathophysiologie und Diagnostik

Die Riesenzellarteriitis (RZA) ist eine chronisch-entzündliche Systemerkrankung, die zu einem beidseitigen Sehverlust und zu Schlaganfällen führen kann. Bei der RZA handelt es sich um einen medizinischen Notfall, der schnelles Handeln erfordert.


Mit freundlicher Unterstützung von

3 Kursdauer bis: 18.09.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Sarkopenie – die neue Herausforderung im Alter

Die Sarkopenie ist neben der Osteoporose eine Erkrankung des Alters, die das muskoloskeletale System betrifft und mit dem Verlust der Funktionalität und Mobilität einhergeht. Im Webinar wird auf die Diagnostik der Sarkopenie und die therapeutischen Möglichkeiten eingegangen.


Mit freundlicher Unterstützung von

4 Kursdauer bis: 29.11.2018
CME Live-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Gemeinsam Diabetes weiter denken – die erste Digitalisierungsstudie

Der Typ-2-Diabetes ist eine chronisch progrediente Erkrankung, die durch vererbte und erworbene Insulinresistenz und durch Insulinsekretionsstörung charakterisiert ist. Ein strukturiertes Diabetesmanagement kann helfen, kurz- und langfristige Therapieziele zu erreichen.


Mit freundlicher Unterstützung von

5 Kursdauer bis: 10.08.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis

Fettleberpatienten leiden an einer noch wenig beachteten Folge, der sogenannten „NASH“. Etwa zehn bis 30 Prozent der NASH-Patienten entwickeln wiederum eine Leberzirrhose mit den Komplikationen der Hepatischen Enzephalopathie (HE).


Mit freundlicher Unterstützung von

6 Kursdauer bis: 15.07.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter – Teil 1 Diagnostik

Etwa 30 - 50% der von einer ADHS betroffenen Kinder zeigen auch im Erwachsenenalter deutliche Symptome, die sie in ihrer Lebensgestaltung erheblich beeinträchtigen. Häufig leiden ADHS-betroffene Patienten auch unter anderen komorbiden psychischen Störungen.


Mit freundlicher Unterstützung von

7 Kursdauer bis: 09.10.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter – Teil 2 Psycho- und Pharmakotherapie

Etwa 30 - 50% der von einer ADHS betroffenen Kinder zeigen auch im Erwachsenenalter deutliche Symptome. Vorgestellt wird eine multimodale Therapie der ADHS unter der Prämisse, dass Ihnen in Klinik und Praxis sehr selten ADHS im Erwachsenenalter als singuläre Störung begegnet.


Mit freundlicher Unterstützung von

8 Kursdauer bis: 23.10.2018
CME Live-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Mikro- und Postbiotika und ihre Rolle in Verdauung und Immuntoleranz (Draft, Hebammen)


Mit freundlicher Unterstützung von

9 Kursdauer bis: 01.01.1970
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Gemeinsam Diabetes weiter denken – die erste Digitalisierungsstudie (VDBD)

Der Typ-2-Diabetes ist eine chronisch progrediente Erkrankung, die durch vererbte und erworbene Insulinresistenz und durch Insulinsekretionsstörung charakterisiert ist. Ein strukturiertes Diabetesmanagement kann helfen, kurz- und langfristige Therapieziele zu erreichen.


Mit freundlicher Unterstützung von

10 Kursdauer bis: 30.07.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 1,5 Punkt

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
VDBD

Was ist eine pflanzenbetonte Ernährung?

Was bedeutet pflanzenbetonte Ernährung und wie unterscheidet sie sich beispielsweise von der Vollwertkost oder dem Vegetarismus? Pflanzliche Lebensmittel enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe.


Mit freundlicher Unterstützung von

11 Kursdauer bis: 01.07.2019
CME Kurs
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
Ernährungsberatung

Personal- und Praxisführung: Erfolgreiche Motivation und Kommunikation

Motiviertes Personal macht Spaß und mehr Umsatz. Aber wie gehe ich in der Praxis mit dem Personal individuell um? Wie gelingt die richtige Personalmotivation? Welche Regelungen zum Arbeitsrecht gelten?


Mit freundlicher Unterstützung von

12 Kursdauer bis: 21.06.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Der Patient im Blick: Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung

Systeme zum kontinuierlichen Glukosemessen werden von einer zunehmenden Gruppe von Patienten mit Diabetes regelmäßig genutzt, noch offene Fragen in Hinsicht auf die Evidenz bei Patienten mit einem erhöhten Risiko für Hypoglykämien werden aktuell durch neue Studien beantwortet.


Mit freundlicher Unterstützung von

13 Kursdauer bis: 16.05.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Frühdiagnose und viel versprechende neue Therapieansätze

Was vor 10 Jahren noch als Standard in der Parkinsontherapie galt, muss heute hinterfragt werden: Patienten sollten ggf. schon vor Beginn der motorischen Symptome behandelt werden. Dazu muss jedoch die Frühdiagnostik besser werden.


Mit freundlicher Unterstützung von

14 Kursdauer bis: 02.05.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Neue Aspekte zu Ätiologie und Pathophysiologie

In den meisten Fällen lässt sich dem idiopathischen Parkinson-Syndrom keine Ursache zuordnen. Neben genetisch bedingten Ursachen werden eine Vielzahl an möglichen Auslösefaktoren diskutiert. Besonders in den Fokus der Forschung geraten sind in den letzten Jahren der Magen-Darm-Trakt sowie neuroinflammatorische Prozesse.


Mit freundlicher Unterstützung von

15 Kursdauer bis: 02.05.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Idiopathisches Parkinson-Syndrom – Adhärenz und Arzt-Patienten-Kommunikation

Etwa jeder dritte Erwachsene mit Epilepsie oder Parkinson in Deutschland ist nachlässig mit seiner Medikamenteneinnahme. Das Ausmaß und die Genauigkeit, mit der ein Patient Ratschläge und Empfehlungen seines Arztes befolgt, werden in der Fachsprache als Therapietreue, Adhärenz oder Compliance bezeichnet.


Mit freundlicher Unterstützung von

16 Kursdauer bis: 02.05.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

EBM oder die Kunst der Abrechnung in 2018 – für Hausärzte

Der Hausarzt-EBM hat es in sich: Der niedergelassene Internist und Hausarzt Klaus-Peter Schaps erklärt aus der Praxis die wichtigsten Neuerungen der Arzneimittelvereinbarung, erläutert aktuelle Regeln zur Abrechnung und nennt anhand konkreter Ziffern Beispiele zur Optimierung.


Mit freundlicher Unterstützung von

17 Kursdauer bis: 25.01.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Datenschutz-Grundverordnung – Relevante Änderungen für die Arztpraxis

Am 25.05.2018 trat neues Datenschutzrecht in Kraft: die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, welche auch in Deutschland unmittelbar geltendes Recht wird, und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Das sollten Sie jetzt in Ihrer Praxis umgesetzt haben.


Mit freundlicher Unterstützung von

18 Kursdauer bis: 03.05.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Kuhmilchallergie – Symptomatik, Diagnostik und Behandlung (2018)

Die Kuhmilchallergie (KMA) ist eine komplexe Erkrankung, deren Symptome von Urtikaria und Erbrechen bis zur Gedeihstörung und Anaphylaxie reichen können. Daher sind die frühzeitige Diagnose und entsprechende Behandlung sehr wichtig.


Mit freundlicher Unterstützung von

19 Kursdauer bis: 31.05.2019
CME Interaktiver Kurs
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung

Trotz des bekannten Zusammenhangs zwischen Psoriasis und Psoriasisarthritis (PsA) wird das Entstehen von entzündlichen Gelenkveränderungen neben der Psoriasis häufig übersehen. Die Diagnose der PsA wird in bis zu 20% der Fälle erst nach Jahren gestellt.


Mit freundlicher Unterstützung von

20 Kursdauer bis: 18.04.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Update Therapie von Angststörungen – Teil 3 Medikamentöse Therapie (2018)

Im dritten Teil geht es um Aspekte der medikamentösen Behandlung von Angststörungen. Vorgestellt werden die Prinzipien der pharmakologischen Therapie mit Indikation, Nebenwirkungen, Wirkung und Verordnung der wichtigsten Medikamente.


Mit freundlicher Unterstützung von

21 Kursdauer bis: 27.04.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Update Therapie von Angststörungen – Teil 2 Psychotherapie (2018)

Im zweiten Teil geht es um Aspekte der psychotherapeutischen Behandlung von Angststörungen. Dargestellt werden u.a. kognitiv verhaltenstherapeutische Techniken, Prinzip der Exposition, Umgang mit Angst-Vermeidung, Grundprinzipien von Entspannungstechniken und Achtsamkeit.


Mit freundlicher Unterstützung von

22 Kursdauer bis: 27.04.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Update Therapie von Angststörungen – Teil 1 Diagnostik (2018)

Panikstörungen und Agoraphobie gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. In einer aktuellen Untersuchung von 2004 lag die 12-Monatsprävalenz, d.h. das Auftreten einer Angststörung im Untersuchungszeitraum von einem Jahr, für Angststörungen nach DSM-IV bei 14,5%.


Mit freundlicher Unterstützung von

23 Kursdauer bis: 27.04.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Der Patient im Blick: Update Kontinuierliches Glukosemonitoring und Blutzuckerselbstmessung

Systeme zum kontinuierlichen Glukosemessen werden von einer zunehmenden Gruppe von Patienten mit Diabetes regelmäßig genutzt, noch offene Fragen in Hinsicht auf die Evidenz bei Patienten mit einem erhöhten Risiko für Hypoglykämien werden aktuell durch neue Studien beantwortet.


Mit freundlicher Unterstützung von

24 Kursdauer bis: 16.05.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Privatabrechnung ist (auch) Chefsache!

Während es im GKV-Bereich durch Budgetierung und RLV kaum Spielräume für Abrechnungsoptimierung gibt, bietet die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Praxisumsatz zu steigern.


Mit freundlicher Unterstützung von

25 Kursdauer bis: 07.06.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Update – Privatabrechnung GOÄ für Gynäkologie und Urologie

Während es im GKV-Bereich durch Budgetierung und RLV kaum Spielräume für Abrechnungsoptimierung gibt, bietet die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Praxisumsatz zu steigern.


Mit freundlicher Unterstützung von

26 Kursdauer bis: 15.06.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Antibiotika in  ambulant operierenden Zentren (kostenpflichtig)

Update zum 'Rationalen Einsatz von Antibiotika in ambulant operierenden Zentren' mit den Themen Indikation für mikrobiologische Untersuchungen, Erregerspektrum, Resistenzlage, Perioperative Antibiotikaprophylaxe und Antibiotika-Initialtherapie. Für Ärzte und Medizinische Fachangestellte.


Mit freundlicher Unterstützung von

27 Kursdauer bis: 14.11.2018
CME Live-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
20,00 EUR

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Früherkennung als Herausforderung

Trotz des bekannten Zusammenhangs zwischen Psoriasis und Psoriasisarthritis (PsA) wird das Entstehen von entzündlichen Gelenkveränderungen neben der Psoriasis häufig übersehen. Die Diagnose der PsA wird in bis zu 20% der Fälle erst nach Jahren gestellt.


Mit freundlicher Unterstützung von

28 Kursdauer bis: 19.04.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Personal- und Praxisführung: Erfolgreiche Motivation und Kommunikation

Motiviertes Personal macht Spaß und mehr Umsatz. Aber wie gehe ich in der Praxis mit dem Personal individuell um? Wie gelingt die richtige Personalmotivation? Welche Regelungen zum Arbeitsrecht gelten?


Mit freundlicher Unterstützung von

29 Kursdauer bis: 22.06.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Notfallkoffer – Was passiert, wenn der Praxisinhaber ausfällt?

Plötzlich kopflos und keiner weiß Bescheid. Nur 15 % aller Praxen verfügen über einen Notfallkoffer. Nur 50 % aller Praxen haben eine Regelung über die Vertretung des Praxisinhabers getroffen und nur 40 % aller Praxen haben ein Testament.


Mit freundlicher Unterstützung von

30 Kursdauer bis: 18.05.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Datenschutz-Grundverordnung – Relevante Änderungen für die Arztpraxis

Jetzt noch in die Wege leiten! Am 25.05.2018 tritt neues Datenschutzrecht in Kraft: die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, welche auch in Deutschland unmittelbar geltendes Recht wird, und das neue Bundesdatenschutzgesetz. Das sollten Sie jetzt in Ihrer Praxis umsetzen.


Mit freundlicher Unterstützung von

31 Kursdauer bis: 04.05.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Gute Beratung bei Haarausfall – Ursachen und Therapie

Haarverlust kann verschiedene Haarausfall Ursachen haben und zeigt sich in unterschiedlichen Formen. Liegt eine erblich bedingte Überempfindlichkeit der Haarwurzeln gegenüber D ihydrotestosteron (DHT) vor, so können evidenzbasierte Therapien aus der Apotheke helfen.


Mit freundlicher Unterstützung von

32 Kursdauer bis: 26.02.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 1 Punkt

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BAK (Bundesapothekerkammer)

Tabakentwöhnung in der Apotheke

Jeder vierte Apothekenkunde raucht. Zahlreiche Raucher suchen Rat und Hilfe zum Rauchstopp in ihrer Apotheke. Durch gezielte Beratung, Motivation und individuelle Empfehlungen zur Nikotinersatztherapie erhält der Kunde wertvolle Unterstützung.


Mit freundlicher Unterstützung von

33 Kursdauer bis: 17.06.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 1 Punkt

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BAK (Bundesapothekerkammer)

Ernährung von Kindern und Jugendlichen – Gefahren und Risiken von restriktiven Diäten

Aktuell möchten immer mehr Eltern ihre Kinder dauerhaft alternativ, d.h. abweichend von geltenden wissenschaftlichen Empfehlungen, ernähren. Dazu gibt es Kinder, die medizinisch indiziert eine restriktive Diät einhalten müssen. Welche Empfehlungen zur Ernährung müssen beachtet werden?


Mit freundlicher Unterstützung von

34 Kursdauer bis: 05.03.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Ernährung neurologisch schwer behinderter  Kinder und Jugendlicher

Etwa 25 bis 68 Prozent der schwer neurologisch erkrankten Kinder sind mangelernährt. Die Überwachung des Ernährungszustandes von Kindern mit schweren neurologischen Erkrankungen, z.B. mit Zerebralparese, sollte daher ein integraler Bestandteil der Betreuung sein.


Mit freundlicher Unterstützung von

35 Kursdauer bis: 02.02.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Ernährungstherapie  bei Patienten mit Magenkarzinom

Die Ernährungstherapie nimmt heute in allen onkologischen Behandlungskonzepten einen zentralen Platz ein. Ein wesentliches Therapieziel ist dabei die Vermeidung einer Mangelernährung bzw. die Stabilisierung des Ernährungszustandes.


Mit freundlicher Unterstützung von

36 Kursdauer bis: 11.01.2019
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Tabakentwöhnung in der täglichen Praxis – Einfach erfolgreich rauchfrei

Wie kann Raucherberatung und Tabakentwöhnung in der ärztlichen Praxis effektiv gelingen? Das Seminar legt den Fokus auf eine kurze und zielführende Beratung: Möglichkeiten der Ansprache von Rauchern, Aufhören mit Schlusspunktmethode, medikamentöse Therapie mit Fokus auf Dosierung und Adhärenz.


Mit freundlicher Unterstützung von

37 Kursdauer bis: 22.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Gastrointestinale Tumore – Update und Trends

Neue Behandlungsmethoden erweitern stetig die Therapieoptionen für Patienten mit gastrointestinalen Tumoren (GIT) und verbessern deren Prognose. Für die optimale Therapie der Patienten mit GIT ist eine enge, strukturierte Zusammenarbeit aller Behandlungspartner entscheidend.


Mit freundlicher Unterstützung von

38 Kursdauer bis: 22.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Gynäkologie und Urologie)

Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zur Abrechnung? Welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es im Bereich sonographischer Leistungen und zur „Sprechenden Medizin“ sowie zur OP-Dokumentation?


Mit freundlicher Unterstützung von

39 Kursdauer bis: 07.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Privatabrechnung GOÄ für den Facharzt (Orthopädie und Chirurgie)

Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Themen u.a.: Abrechnung und Optimierung im Bereich sonographischer Leistungen, „Sprechende Medizin“, Honorareinbußen durch GOÄ-Regelungen.


Mit freundlicher Unterstützung von

40 Kursdauer bis: 23.11.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Diagnostik und Therapie der Alkoholabhängigkeit – Teil 3 von 3 Kurzintervention, Komorbidität

Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit sind häufige Phänomene im Praxisalltag. Diese Patienten stellen besondere Herausforderungen an den Hausarzt. In Lektion 3 werden Psychiatrische Komorbidität, Motivation und Kurzintervention zur Alkoholabhängigkeit behandelt.


Mit freundlicher Unterstützung von

41 Kursdauer bis: 21.11.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Zukunftsperspektiven  in der Sublingualen Immuntherapie (SIT)

Allergien gegen ubiquitäre Aeroallergene nehmen stetig zu. In Deutschland leiden bis zu 22 % der Bevölkerung unter allergischer Rhinokonjunktivitis und 5 % unter allergischem Asthma. Die spezifische Immuntherapie (SIT) ist dabei die einzige krankheitsmodifizierende Behandlungsmöglichkeit bei Allergien.


Mit freundlicher Unterstützung von

42 Kursdauer bis: 11.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 2/2 (kostenpflichtig) November 2018

Lektion 2/2: Alle zum Hygienebeauftragten Arzt qualifizierten Ärzte sind angehalten, sich regelmäßig fortzubilden. Themen sind u.a. Desinfektion, Sterilisation und Entwesung, Wasserversorgung und -Aufbereitung, Abwasser- und Abfallbeseitigung, Verhütung von Infektionen des Personals, Behörden.


Mit freundlicher Unterstützung von

43 Kursdauer bis: 21.11.2018
CME Live-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
35,00 EUR

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 1/2 (kostenpflichtig) November 2018

Lektion 1/2. Alle zum Hygienebeauftragten Arzt qualifizierten Ärzte sind angehalten, sich regelmäßig fortzubilden. Themen dieser Fortbildung sind u.a. Krankenhaushygiene, nosokomiale Infektionen, Funktionsbereiche, hygienisch-mikrobiologische Kontrollmaßnahmen.


Mit freundlicher Unterstützung von

44 Kursdauer bis: 14.11.2018
CME Live-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
35,00 EUR

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 2/2 (kostenpflichtig) Mai 2018

Lektion 2/2: Alle zum Hygienebeauftragten Arzt qualifizierten Ärzte sind angehalten, sich regelmäßig fortzubilden. Themen sind u.a. Desinfektion, Sterilisation und Entwesung, Wasserversorgung und -Aufbereitung, Abwasser- und Abfallbeseitigung, Verhütung von Infektionen des Personals, Behörden.


Mit freundlicher Unterstützung von

45 Kursdauer bis: 24.05.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
35,00 EUR

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 1/2 (kostenpflichtig) Mai 2018

Lektion 1/2. Alle zum Hygienebeauftragten Arzt qualifizierten Ärzte sind angehalten, sich regelmäßig fortzubilden. Themen dieser Fortbildung sind u.a. Krankenhaushygiene, nosokomiale Infektionen, Funktionsbereiche, hygienisch-mikrobiologische Kontrollmaßnahmen.


Mit freundlicher Unterstützung von

46 Kursdauer bis: 17.05.2018
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
35,00 EUR

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Mythen und Fakten – Mikrobiom und Allergie

Die Häufigkeit an chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt stetig zu, wie u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts aus der KIGGS Studie zeigen. Die Rolle des Mikrobioms für die Entstehung von Nahrungsmittelallergien wird anhand aktueller Daten vorgestellt.


Mit freundlicher Unterstützung von

47 Kursdauer bis: 06.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Diagnostik und Therapie der Alkoholabhängigkeit – Teil 2 von 3 Psychotherapie

Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit sind häufige Phänomene im Praxisalltag. Diese Patienten stellen besondere Herausforderungen an den Hausarzt. In Lektion 2 werden psychotherapeutische Methoden zur Behandlung der Alkoholabhängigkeit vorgestellt.


Mit freundlicher Unterstützung von

48 Kursdauer bis: 07.11.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

„Die Zeit nehme ich mir gerne“ – Kompetenz Raucherberatung 2017/18

Kurzberatung, Medikation und Adhärenz in der Apotheke. Jeder 4. Apothekenkunde von 4 Millionen, die täglich eine der 21.000 öffentlichen Apotheken besuchen, raucht. Hier bietet sich die Chance, Patienten mit hohem Risiko für tabakbedingte Erkrankungen zu identifizieren und eine Raucherberatung anzubieten.


Mit freundlicher Unterstützung von

49 Kursdauer bis: 19.12.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 1 Punkt

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BAK (Bundesapothekerkammer)

Update: Diagnostik und Therapie der Psoriasisarthritis (PSA)

Gemäß neueren Untersuchungen leiden bis zu 30% der Patienten mit Psoriasis an einer Psoriasisarthritis (PSA). Die Therapiemöglichkeiten der PSA und auch der Psoriasis selbst sind inzwischen hervorragend. Es stehen zahlreiche gut wirksame Medikamente zur Verfügung.


Mit freundlicher Unterstützung von

50 Kursdauer bis: 05.12.2017
CME Live-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Privatabrechnung GOÄ für den Hausarzt

Beratungs- und Untersuchungsleistung, was ist wann abzurechnen und wie? Was ist zu beachten, damit Sie kein Geld verschenken?


Mit freundlicher Unterstützung von

51 Kursdauer bis: 26.10.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 2 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Diagnostik und Therapie der Alkoholabhängigkeit – Teil 1 von 3 Grundlagen

Alkoholmissbrauch und Abhängigkeit sind häufige Phänomene im Praxisalltag. Diese Patienten stellen besondere Herausforderungen an den Hausarzt. In Lektion 1 werden Grundlagen, Diagnostik und Prinzipien der Entzugsbehandlung und medizinische Rückfallprophylaxe behandelt.


Mit freundlicher Unterstützung von

52 Kursdauer bis: 24.10.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Im Fadenkreuz der Betriebsprüfung: Da kommt was – sorgen Sie vor!

Die Betriebsprüfer sind für die Eigenheiten von Arztpraxen geschult. Die Anzahl der Prüfungen wird genauso stark zunehmen wie die Intensität der Prüfungen. Dies hatte der Bundesrechnungshof angemahnt. Optimieren Sie Ihre Praxisdokumentation. Dann können Sie der nächsten „BP“ beruhigt entgegensehen.


Mit freundlicher Unterstützung von

53 Kursdauer bis: 12.10.2018
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Antikorruptionsgesetz – was ist erlaubt, was ist wann strafbar?

Der Beratervertrag mit dem Sanitätshaus, das geschenkte iPad, die nachträglichen Boni und Rabatte: Wie viel „rechte Tasche, linke Tasche“ ist erlaubt oder sogar strafbar? Welche Gefahren lauern? Welche Überraschungen drohen vom Finanzamt?


Mit freundlicher Unterstützung von

54 Kursdauer bis: 28.09.2018
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Kontrolle motorischer Fluktuationen mit Opicapon bei Parkinson

Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist eine neurodegenerative Erkrankung,die durch Bewegungsverlangsamung (Bradykinese), Rigor, Tremor und Haltungsinstabilität gekennzeichnet ist. Die Prävalenz liegtbei 100 bis 200 pro 100.000 Einwohnern.


Mit freundlicher Unterstützung von

55 Kursdauer bis: 10.11.2018
CME Video-Fortbildung
Fortbildungspunkte: 4 Punkte

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Ernährung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) (2017)

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind die häufigsten chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Bei einem Großteil der Patienten mit CED stellt sich im Verlauf der Erkrankung eine allgemeine Mangelernährung oder eine Minderversorgung mit einzelnen Nährstoffen ein.


Mit freundlicher Unterstützung von

56 Kursdauer bis: 22.09.2018
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht (2017)

Das Ziel der funktionell orientierten Schlucktherapie ist es, die Folgen neurogener Dysphagien zu minimieren. Eine angepasste Ernährungstherapie ist notwendig, um die negativen Folgen einer Dysphagie zu reduzieren und den Therapieerfolg dieser Patienten zu verbessern.


Mit freundlicher Unterstützung von

57 Kursdauer bis: 18.08.2018
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Screening-Instrumente und apparative Diagnostik bei Dysphagie (2017)

Die Etablierung eines formalen, frühzeitigen Dysphagie-Screenings und gegebenenfalls eine weiterführende Dysphagie-Diagnostik ist die Grundlage eines leitlinienorientierten Vorgehens. So kann das Risiko einer erhöhten Mortalität bei Schlaganfall mit Dysphagie gesenkt werden.


Mit freundlicher Unterstützung von

58 Kursdauer bis: 18.08.2018
CME Video-Fortbildung
keine CME Punkte Vergabe mehr

Kosten:
kostenfrei

Zertifiziert bei:
BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)